TAG 3:
DIE TECHNIK
TON

Film ist ein gekonntes Zusammenspiel von Bild und Ton. Die archaische Wirkung von Tönen und Klängen zeigt, wie wichtig die Tonebene für den Film ist. Wie kann ich beispielsweise die Emotionen des Zuschauers mit dem Ton gezielt in eine bestimmte Richtung leiten? Wie kann ich Bildern mit Hilfe des Tons eine bestimmte Bedeutung geben? Dies zu erfahren und selbst auszuprobieren, ist das Ziel. Der Ton soll als eigenständiges Werkzeug begriffen werden. Vom Tonmeister wird der Ton am Set aufgenommen, er sammelt zusätzliche Geräusche und Klänge und macht sich Gedanken über die Filmmusik.

> zurück zur Übersicht
> Tag 2 > Tag 4 > Tag 5
watch film image

„Jahresbericht"/