TAG 1:
WAS IST FILM?

Ansehen und diskutieren von Filmbeispielen quer durch die Filmgeschichte. Was ist der Unterschied zwischen Spielfilm und Dokumentarfilm? Erlernen der Filmsprache: Welche Kamera einstellungen gibt es? Welche Schnitt- techniken gibt es?
TAG 2:
DAS DREHBUCH

Kreatives Schreiben eines Drehbuchs für einen Kurzfilm in Gruppen. Die Dialoge werden gemeinsam entwickelt.

> mehr Info
TAG 3:
DIE TECHNIK

Die TeilnehmerInnen lernen den Umgang mit Kamera, Licht und Ton- Equipment. Jedem Workshopteilnehmer wird eine Aufgabe für den Dreh zugeteilt. Es wird ein Ablaufplan für den bevorstehenden Dreh erstellt.

> mehr Info
TAG 4:
DER DREH

Die entwickelten Kurzfilmdrehbücher werden verfilmt. Die Kinder und Jugendlichen drehen ihre eigenen Filme und erlernen dabei den gesamten Ablauf eines Drehtages.

> mehr Info
TAG 5:
DER SCHNITT

Das gedrehte Material wird gemeinsam mit den Teilnehmern gesichtet, die Szenen werden ausgesucht und am Computer zum fertigen Film geschnitten.

> mehr Info
watch film image

„Jahresbericht"/